Winklerbergbild
Ein quirliges Dorf, angesäumt an den Kaiserstuhl. Ein typisches, vom Weinbau geprägtes Dorf, welches einläd zum "rumhängen". Es hat einiges zu bieten, ob kulinarisch oder vinologisch.

Im Sommer findet man seine Abkühlung im Kaisertuhlbad.

Freiburg ist mit einers der lebenswertesten Städte auf der Welt. mit der neusanierten und Elektifizierten Breisgau S-BAhn, ist man in 23min. mitten in der Stadt. Die Bertholds statt, eine Universitätststadt, ist von lebendigen wesen geprägt. AM schönsten ist es morgens auf dem Wochenmarkt. Inmitten von Obst- und Gemüsestände, gönnte man sich eine "lane Rote". Eine Lange bratwurst im Weckli (Brötchen). Die stille vom trubel in der Stadt findet man der im Münster "zur Lieben Frau". hinsitzen und insich gehen, bevor das nächste Sonderangebot in der KAJO (Kaiser-Joseph-Straße) lockt.
Colmar ist schön, doch mir gefallen die Örtchen an der "Rout de Vin" noch besser.